Netzwerk Seenplatte – Treffen im Gutshof Woldzegarten

Am Abend des 25. Januar erwarteten Feuerschalen, Glühwein und eine Führung die Teilnehmer des Netzwerk Seenplatte. Mario Reincke, Betriebsleiter des Gutshofs, hatte auf die Anlage eingeladen und 20 Unternehmer, Gründer und Kreative sind gekommen. Woldzegarten markiert eine weitere Station auf der Tour durch den Amtsbereich Malchow und die Seenplatte.
Unter den Gästen waren nicht nur Teilnehmer aus anderen Landkreisen, sondern auch Grit Gehlen, Verantwortliche für Marketing und Kommunikation bei der IHK Neubrandenburg, Silvia Hoffmann, Netzwerkmanagerin und Geschäftsführerin von der RWI (Regionale Wirtschaftsinitiative Ost Mecklenburg-Vorpommern e.V.) und Ralph Schipke von Gründer MV.
Von der Besichtigung der Kulturscheune, dem Appartmenthaus, dem überraschend großen und geschmackvollen Wellnessbereich und den Zimmern im Haupthaus zeigten sich ausnahmslos alle begeistert. Ebenso für Erstaunen sorgten die verschiedenen Angebote für Tagesgäste.
Ein großes Dankeschön geht an Mario Reincke und sein Team, die den Abend perfekt vorbereitet haben!

Im Anschluss an die Führung gab es wieder viel Zeit zum Austausch, Kennenlernen und Netzwerken. Im 300 Jahre alten Gewölbekeller haben sich einige Kooperationen angebahnt.
Die Planung für die nächsten Treffen läuft bereits und wir werden weiterhin spannende Orte in der Region kennenlernen.

Mit den lebhaften Gesprächen, den zahlreichen Teilnehmern und den Gästen von IHK, RWI und Gründer MV ist es gelungen, ein Zeichen zu setzen: Die Seenplatte ist keine Region, die sich einfach unterordnen oder angliedern lässt. Die Aktiven aus der Wirtschaft und der Region zeigen, dass wir spannende Menschen haben und genügend Energie, um selbstbewusst eigene Netzwerke und Projekte zu starten und am laufen zu halten..

Wo wir sind ist vorne!

Judith Kenk

Netzwerk Seenplatte

Kontakt: Facebook @netzwerkseenplatte; netzwerk.seenplatte@t-online.de, www.netzwerkblog.judithkenk.de

Foto: Ralph Schipke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.