Netzwerk Seenplatte im Kunsmuseum Malchow

Kunst, Kultur und Netzwerk

Unser Treffen im Kloster Malchow am 18. April war ein kleines Jubiläumstreffen: Ein Jahr zuvor fand die Idee, ein eigenes Netzwerk vor Ort zu gründen erste Anhänger.
Beim KreativLab der Kreative MV am selben Ort, hatte ich im April 2017 die Möglichkeit bekommen, diese Idee vorzustellen.

Ein Jahr später nun kommen nicht mehr eine Handvoll Teilnehmer, sondern 10mal so viele. Das zeigt, wieviele tolle Menschen, Potenzial und Energie an der Seenplatte schlummert, bzw. geschlummert hat. Vielversprechende Kooperationen sind am Entstehen, starke Partner unterstützen uns und viele Menschen haben sich kennen gelernt.
Grund genug, zum Jubiläum der Idee ein kleines Sonderprogramm auf die Beine zu stellen.
Michael Seyfert aus Neubrandenburg, begnadeter Pianist und IT-Spezialist, hat unser Treffen mit zwei improvisierten Stücken bereichert.
Außerdem hat Daniela Lemke, Kuratorin des Kunstmuseums und Netzwerk-Fan, uns das Kloster bei einer Führung gezeigt.
Robert Gardlowski hat sein Projekt „Löwenpitch – Das innovative Recruiting-Event“ vorgestellt, von dem wir zweifelsohne noch viel hören werden.
Auch die Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte, Sabine K. Lauffer und Sven Rose waren aus Demmin gekommen, um sich vorzustellen und mit den NetzerkerInnen in’s Gespräch zu kommen.

Ein rundum gelungener Abend mit tollen Gesprächen, einer großartigen Atmosphäre und vielversprechenden Entwicklungen.

Wo wir sind ist vorne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.